Zuschauer eines Konzertabends “a story about” erleben nicht nur eine Band in Aktion, sondern werden auch Zuhörer des aus dem Nähkästchen plaudernden Superhelden VINCE.

 

Der Abend ist konzeptionell geteilt:
Zum einen wird mittels 50er-Jahre Fernsehern und Lampen eine Wohnzimmer-Atmosphäre vergangener Tage geschaffen, in welcher die Musiker agieren.
Zum anderen werden die Musiker ausgeblendet und VINCEs Stimme ertönt aus dem off und erzählt in Fragmenten aus seinem Leben.

 

Als abgehalfterter Weltretter ringt er in unserer heutigen, schnelllebigen Wegwerfgesellschaft um seinen Status.

 

Schalten Sie ein, wenn VINCE in Ihrer Stadt spielt und erleben sie die VINCE-Show.


Jazz-ECHO Gewinner Ralf Dombrowski im Fachmagazin JazzThing #109:
Musikalisch finden sich songartig fließende, motivisch sich über längere Zeiträume entwickelte Passagen ebenso wie Intensitätsausbrüche, Momente, die an Indie-Rock erinnernde Kraft vermitteln und dann wieder in Bröckelndes, Relativierendes, klanglich Poröses münden.

Ein Sound ohne stilistisch eindeutigen Ort, stellenweise rockig präsent in der Klangwirkung, aber jazzig intellektuell in der Grundhaltung.“


“Was Becker-Foss und seine Musiker – Dirk Häfner (Gitarre), René Bornstein am Bass und Arne Müller (Drums) – an Jazz-Klangkaskaden in den Kammermusiksaal zauberten, war ein sonst in der Tat an diesem Ort selten oder nie zu hörendes Jazzerlebnis.”
(HAZ Hannover)


“VINCE grast impulsiv am Rande des Jazz”
(G. Schmidt, Kurator der Freiberger Jazztage)


Kommunikation bis die Funken sprühen ist bei dieser Band Pflicht!” (Jazz Rabazz, Nordhausen)

 

 

Auftritte

 

Über die Bandmitglieder von Vince

Simon Becker-Foss – Saxophon

Simon Becker-Foss (Saxophonist) von der Jazz Band VinceJahrgang 1985 arbeitet seit Februar 2012 in Hannover als Saxophonist, Lehrer, Komponist und Arrangeur.

Nach Vorbereitung auf das Studium durch Shizuka Saito-Baak, Helge Adam, Andreas Burckhardt und Hanno Steffen ging er 2005 nach Dresden, um sich von folgenden Lehrern inspirieren zu lassen: Prof. Marko Lackner, Prof. Finn Wiesner, Lars Juling, Prof. Thomas Zoller.

2008/09 studierte Simon dank eines Stipendiums ein Jahr in Stockholm an der Kungliga Musikhögskolan bei:

Joakim Milder, Johan Hörlén, Nils Berg, Bertil Strandberg, Torbjörn Gulz und Mathias Stahl.

Homepage von Simon Becker-Foss

 

Dirk Häfner – Gitarre

Dirk Häfner (Gitarrist) von der Jazz Band Vince

 

Jahrgang 1982 ist Gitarrist, Lehrer und Komponist

  • Studium an der Hochschule für Musik C.M. v. Weber Dresden, Musikpädagogik, Hauptfach Gitarre Jazz/Rock/Pop
  • Diplomarbeit, Thema: „Der Pianistische Ansatz beim Improvisieren auf der Jazzgitarre“
  • Studium an der Academy of Contemporary Music (ACM) Guildford/England
  • 2. Preisträger des internationalen Jazzwettbewerbs der Jazzwoche Burghausen 2011 mit dem Jazztrio TANN (ehem. Dirk Häfner Trio)
  • ausgezeichnet als bester Gitarrist beim „We love Jazz Workshop“ in Turin unter der Leitung von Paul Bollenback, Joe DeFrancesco, Benny Golson, Jimmy Cobb
  • Siena Jazz Workshop, ausgewählt für Masterclass mit Enrico Rava
  • Förderungen vom Goethe Institut & Inititiative Musik mit den Künstlern Xochil und Kira
  • regelmäßig als Sideman in Tim Bendzkos Acoustic Band tätig

Homepage von Dirk Häfner

 

René Bornstein – Kontrabass

René Bornstein (Kontrabassist) von der Jazz Band VinceJahrgang 1983 ist Bassist, Lehrer und Komponist.

Nach der Sudienvorbereitung in Berlin (2003-2006) studierte er in Dresden an der Carl Maria von Weber Hochschule für Musik “Jazz,Rock, Pop” (2006-2011).

Er hatte während seiner Ausbildung unter anderem Unterricht bei Tom Götze, Sigi Busch, Dirk Strakhof und Jäcki Reznicek.

Derweilen spielt er über 100 nationale sowie internationale Konzerte mit seinen Bands im Jahr. Er gastierte außerdem z.B. bei der Staatsoperette Dresden, dem Theater Wechselbad oder wird als gefragter Sideman in Bands engagiert.

Homepage von René Bornstein

Arne Müller – Schlagzeug/Electronics

Arne Müller (Schlagzeuger) von der Jazz Band VinceJahrgang 1981, studierte Schlagzeug an der HfM Dresden bei Prof. Sebastian Merk und Eric Schaefer
und Pädagogik u. a. bei Prof. Dr. W. Lessing.
Er unterrichtet seit 2001 Schlagzeug u. a. in der „gelben Villa“, einem Kreativ- und Bildungszentrum
für Kinder und Jugendliche in Berlin-Kreuzberg.

Arne ist mit folgenden Bands zu erleben: Banda Comunale, Lederkoralle